Heute sinkt für Sie: Das Niveau

Nachdem ich mir ja schon über die Themenleere Gedanken gemacht habe, dachte ich an ein ganz neues Konzept für den Blog – eventuell sogar daran an, auf andere Seiten umzusteigen oder meine Web-2.0-Tätigkeiten zu ergänzen. Tumblr, Posterous oder sogar Twitter um einige namhafte Beispiele zu nennen.

Kurzform: ich entschied mich dagegen.   :-)

Dennoch ist es so, dass ich das meiste, was ich aktuell loszuwerden habe , in den Microblogging-Bereich fällt. Lange Rede, kurzer Sinn: ich werde hier in meinem Blog nun einfach auch microbloggen.

Bisher habe ich ja meist aufwendigere Artikel verfasst (“Die 10 … Autos”, Rundown der Apple-Microsoft-Werbspots, etc. …). In Zukunft werde ich vieles nur noch mit einigen Sätzen kommentieren und ganz einfach auf die Quelle verlinken. Schließlich hat sich gezeigt, dass dies genug Anhaltspunkt für euch, meine treuen Leser, darstellt, um zu kommentieren.

Insofern wird ab heute das Niveau des Blogs etwas nach unten geschraubt – dafür werde ich euch nun wieder regelmäßiger mit interessanten Hints versorgen.

Im Zuge dieser Umstellung zeigt nun auch mein Blog eine viel luftigere Optik. Sie spiegelt die neue Richtung wieder, die ich hier inhaltlich gehen will.

Ich hoffe, das neue Theme gefällt euch.   :-)

Mit der auf Anhieb erkennbaren Änderung habe ich auch an vielen kleinen Schräubchen gedreht, von denen ich denke, dass es nun besser zum neuen Look & Feel passt.

Mich würde interessieren, wie ihr hierüber denkt – wie immer als Kommentar oder per E-Mail an tom@life-is-a-highway.de.

Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Heute sinkt für Sie: Das Niveau

  1. Hank sagt:

    Also ganz ehrlich, es ist schon ganz schön bunt und eher unstrukturiert….
    Das alte war besser…

    der newsletter is jetzt TOP!!

  2. Philipp sagt:

    Mir gefällt es sehr gut!
    Und Tumblr ist echt ein Ausprobieren wert!
    (www.toheselue.tumblr.com)