Dem iPhone Texte diktieren

Dragon NaturallySpeaking kommt auf’s iPhone!

Das unten eingebettete Video gibt einen ersten Eindruck des angekündigten Apps, das vielleicht die Eingabe am iPhone auf eine neue Stufe heben könnte. Es können zwar nur Audioschnipsel mit einer Länge von 20 bis 30 Sekunden eingegeben werden, doch die Erkennung arbeitet überaus schnell und erstaunlich zuverlässig.

Da Dragon-Entwickler Nuance bereits eine Desktop-Version mit Support für die deutsche Sprache liefert, ist es wahrscheinlich, dass auch ein deutsches Pendant den AppStore erreichen wird.

Derzeit gibt es keine Informationen über Preis oder Erscheinungsdatum – sobald sich aber diesbezüglich was erfahren lässt, werde ich darüber bloggen.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Preisgestaltung auch realistisch ist.

Aufmerksam geworden durch iPhone-Ticker.

Dieser Beitrag wurde unter Apple, Apps, iPhone abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Kommentar auf Dem iPhone Texte diktieren

  1. Tobias Schaub sagt:

    Oh, darauf freue ich mich! ist ne tolle Sache und es scheint obendrein recht großzügig zu sein, was Genauigkeit in der Aussprache angeht. Sehr schön. =)