Life’s for sharing

… ist der Slogan von T-Mobile in UK.

Der spielt natürlich auf unsere Web-2.0-Gesellschaft an. Gekrönt hat man diese Wortfolge mit einem kongenialen Clip. Hier stimmt einfach alles.

Unglaublich, ich finde diesen Clip einfach unglaublich.

Diese immense Anzahl an Tänzern – die Leute, die sich mitreißen lassen und mittanzen – und natürlich die absolut perfekte Berechnung zum Slogan: die Leute zücken ihre Handies, fotografieren, drehen Videos, telefonieren – und teilen den Moment mit anderen.

Natürlich ist der virale Effekt auch enorm. Blogger etc. verteilen diesen Clip im Netz und geben dem ganzen noch mehr Leben, als es die Bilder selbst schon tun.

Zum ersten Weihnachtsfeiertag ist dies der zweite (diesmal “kommerzielle”) Flashmob, den ich euch vorstelle – und ich wünsche euch, dass ihr diese Tage auch mit Menschen verbringt, mit denen ihr gern euer Leben teilt.

Dieser Beitrag wurde unter Marketing, Sehenswert abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.