Dezember-Statistik

Nicht nur neues Jahr, nein – auch neuer Monat und damit wieder Statistik-Time.   :-)

Natürlich sind die Ergebnisse vollkommen anonym! Die Daten von Google Analytics werden mir im Prinzip genau so ausgespuckt, wie ihr sie hier zu sehen bekommt – keine IPs, Namen oder sonstiges.

Im Dezember haben 422 Besucher bei ihren 650 Besuchen insgesamt 1.170 Seiten aufgerufen. Im Vergleich zu den Vormonaten kann man so in etwa sagen, dass ich weniger Besucher habe, die sich aber dafür mehr ansehen.

Ich glaube, dass ich mittlerweile eine treue Leserschaft entwickelt habe, die sich dafür intensiver mit dem Blog beschäftigen. Auch dazu spuckt Google Analytics entsprechende Daten aus.

Browser

48 % von euch verwenden den Firefox. Super, immer mehr User verabschieden sich von dem antiquierten Internet Explorer, der bei mir im Blog noch knapp 20 % ausmacht.

Diesmal mit 26 % auf Platz 2 ist Apples Safari. Das ist im Vergleich zu anderen Webseiten recht viel, freut mich aber extrem. :-)

Opera hat auf knapp 6 % zugelegt, und damit seinen Anteil bei mir im Blog wiederum verdoppelt. Chrome kommt 3 % auch einiges gewonnen.

Betriebssysteme

Mit 62 % schlagen die Windows-User ordentlich zurück! Das markiert einen neuen Höchststand in der Geschichte meines Blogs. Von den Windows-Nutzern sind wiederum 63 % XP-User. Gerade einmal 20 % benutzen das aktuellere Vista. Windows 7 wird von Google Analytics nun endlich gezählt – 16 % machen dessen Nutzer aus. Erstaunlich, wie wenig Vertrauen Windows-User offenbar stets in die neueste Version ihres Betriebssystems haben.

28 % sind Mac-User. 82 % benutzen die neueste Version Snow Leopard. Auf den Vorgänger Leopard setzen noch 17 % der Apfler. Hier bestätigt sich wieder, dass die Apple-Surfer meines Blogs von der OS-Version her wesentlich aktueller sind.

Rund 8 % der Aufrufe kommen von iPhones. Jeder, der mit einem mobilen Endgerät (iPhone, Android, etc.) meinen Blog ansurft, sieht eine für Smartphones optimierte Version der Seite. Blackberries und Android-Phones schafften es bisher aber nur in einstelligen Zugriffszahlen auf meinen Blog.

1 % der Aufrufe stammt von Linux-Systemen – typischerweise sind das Netbooks.

Top Browser-Betriebssystem-Kombinationen

  1. 35 % – Firefox unter Windows
  2. 25 % – Safari unter Mac OS X
  3. 19 % – Internet Explorer unter Windows
  4. 6 % – Safari auf dem iPhone
  5. 6 % – Opera unter Windows – diesmal ganz neu dabei!

Woher?

  • 35 % kommen über Google-Suchbegriffe
  • 34 % geben direkt die Adresse in den Browser ein oder klicken auf Links im E-Mail-Newsletter
  • 20 % kommen über Facebook
  • 4 % klicken auf Links im RSS-Feed. Dies wird ganz neu von Google Analytics ausgewertet! Bisher vielen diese Zugriffe anscheinend in den Bereich direkt/Newsletter.

Was wurde am häufigsten angesehen?

(Anteil an den Gesamtzugriffen)
Ist übrigens recht schwierig – da sich die Aufrufe doch oft recht gleichmäßig verteilen, sind die Ergebnisse alle sehr nah beieinander.

  1. Startseite
  2. Navigon 1.3 bringt die Stauumfahrung!
  3. Anruf- & SMS-Flatrate für 40 Euro!
  4. Navigon für iPhone 1.4 – noch mehr Funktionen!
  5. Der neue A8 – Evolution
  6. Navigon MobileNavigator 1.4 (iPhone) ab sofort verfügbar
  7. [Gastbeitrag] Zivilcourage
  8. Eure Provider
  9. Ritter Sport Weißwurst
  10. I gotta feeling: Gänsehaut
  11. Unikassel Versität
  12. Sprungbrett auf dem Hoteldach
  13. Mein Web 2.0
  14. Meine liebsten iPhone-Apps – Teil 1
  15. Tagwolke

    Die Top-10-Städte, von denen aus zugegriffen wird

    34 % der Zugriffe konnten nicht geografisch identifiziert werden oder sind nicht in den Top 10.

    1. München: 35 %
    2. Mannheim: 11 %
    3. Berlin: 4 %
    4. Hamburg:  4 %
    5. Frankfurt am Main: 3 %
    6. Landshut: 2 %
    7. Bensheim: 2 %
    8. Düsseldorf: 2 %
    9. Köln: 2 %
    10. Karlsruhe: 2 %
    Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Die Kommentarfunktion ist geschlossen.