Mein Auftakt zum Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen

Es gibt ein Thema, mit dem ich mich die letzten Wochen immer intensiver beschäftigt habe. Schlagwort “bedingungsloses Grundeinkommen”.

Habe ich 2005 den Vorschlag der Linken noch belächelt, finde ich doch immer mehr, dass es eine mindestens extrem überlegenswerte Idee ist.

Heute möchte ich euch auf einen Artikel des Spiegels verweisen. Er eignet sich als Auftakt zum Thema ganz hervorragend. In Zukunft werdet ihr hier öfter was zum Grundeinkommen lesen. Es gibt einige interessante Ansätze.

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Mein Auftakt zum Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen

  1. sind in Ländern mit extremer Armut oder hoher Kriminalität wie Namibia durchaus positive Effekte mit dem bedingungslosen Grundeinkommen entstanden, so darf eine solche Entwicklung in unseren breiten durchaus bezweifelt werden.

    Aber ich bin da offen für Vorschläge …