Bachelorarbeit & Ausland

Kurzer Zwischenstand zum Studium…

Z.Zt. schreibe ich ja an meiner Bachelorarbeit. Doch das wird nun knapp. Warum? Eine Führungskraft eines anderen Bereichs hat mir erläutert, warum ich ihrer Meinung nach das Thema so nicht fortführen kann. Jetzt brach natürlich bei mir die Krise aus – im Moment bin ich dabei, das zu managen. Wer also ein paar Wörter derzeit weniger von mir hört – sorry – there’s a lot to do.   ;-)

Doch hier eine positive Nachricht: Ich werde Mitte Juli für zwei Monate ein Auslandspraktikum machen. Wo? In Dubai! Mir wird die große Freude zuteil, in den Emiraten an einem Vertriebstool für mein geliebtes Unternehmen mitarbeiten zu dürfen. Und wisst ihr, was das beste ist? Der Zeitraum ist sehr deckungsgleich mit der Sommerpause des Gemeinderats – d.h. voraussichtlich keine unschönen Abwesenheiten – alles schon mit Georg Strasser besprochen.   ;-)

Was gibt’s sonst noch? Mein Auto hatte wieder mal eine Panne… (Hab ich schon erwähnt, dass das mein letzter Opel war…?)
Ach ja – gestern hatte er auch wieder eine…

Und natürlich fange ich nun auch langsam mit den Bewerbungen an. Eine wichtige, große ist schon raus, weitere folgen in den nächsten Wochen.

Dies als kurzes Update zum Studienthema.

Fragen, Anregungen, Kritik?   :-)

Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Kommentar auf Bachelorarbeit & Ausland

  1. Pauschalreisen sagt:

    Hab gerade mal “Bachelorarbeit” bei Google eingegeben und bin auf deine Seite gestoßen…Es ist wohl bei fast allen das Gleiche?! Die Bachelorarbeit nimmt super viel Zeit in Anspruch und ständig stößt man auf neue Probleme. Es ist ein ständiges Auf und Ab. Ich müsste jetzt gearde auch an meiner Arbeit sitzen, aber ich lasse mich immer viel zu leicht ablenken…Naja ich denke ich mache mich jetzt mal wieder an die Arbeit.