Vier Akkorde, 36 Songs: die Kadenz

Ich erinnere mich noch zu gut, als wir irgendwann in der Mittelstufe was über Kadenzen lernten. Ich fand diese Dinger damals schon großartig. Unser damaliger Musiklehrer reihte damals ebenfalls einige Songs an der Gitarre aneinander und zeigte uns, dass moderne Musik von diesen Akkordfolgen dominiert ist.

Etwas exzessiver zeigt dies dieses Video nach dem Break. Sehenswert!

Danke Lars L. für den Tipp!

Dieser Beitrag wurde unter Sehenswert abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.