40 US-Milliardäre spenden Hälfte ihres Vermögens

Die beiden Milliardäre Bill Gates und Warren Buffet wollen einen Großteil ihres Vermögens spenden. Bill Gates und sein Freund Waren Buffet sind nicht nur die beiden reichsten Männer Amerikas, sie folgen auch einem hehren Ziel: Sie wollen 600 Milliarden Dollar für wohltätige Zwecke zusammentreiben – und sie sind auf dem besten Weg. 

“The Giving Pledge” ist keine rechtlich bindende Zusage, es handle sich um eine moralische Verpflichtung, heißt es auf der Webseite der Initiative. Dem Ruf von Gates und Buffet sind namhafte Milliardäre wie Hollywood-Regisseur George Lucas oder der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg nachgekommen.

Der volle Artikel ist bei der Tagesschau zu lesen.

Eine unglaublich tolle Aktion, wie ich finde.
Was denkt ihr?

Dieser Beitrag wurde unter Sehenswert abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.