Am Ball bleiben

Um euch selbst darüber auf dem Laufenden zu halten, was ich hier so poste, gibt es verschiedene Wege, die ich euch hier kurz vorstellen will.

E-Mail

Wenn du über Änderungen in allen oder einzelnen Kategorien informiert werden möchtest, benutze das Element “Newsletter” in der Seitenbar rechts.
Du bekommst dann bei jedem neuen Artikel eine Vorschau in dein Postfach, die genauso aussieht wie der veröffentlichte Abschnitt auf der Startseite. Per Klick könnt ihr den Artikel auf der Homepage dann ganz lesen.

Dazu gib bei “Newsletter” in der Seitenleiste rechts einfach deine E-Mail-Adresse und wenn du magst deinen Namen ein ein und klicke auf “absenden”. Dir wird dann eine E-Mail mit einem Link geschickt, wo du genau auswählen kannst, welche Kategorien du abonnieren möchtest und wie oft dir Infos geschickt werden sollen.

In jeder E-Mail ist am Ende ein Link zum Abmelden enthalten.

RSS-Feed

Alle modernen Browser ermöglichen die Anzeige sogenannter RSS-Feeds. Den Link dazu zeigt euer Browser in der Kopfzeile an. Meist ist dies ein oranges Symbol mit dem Kürzel “RSS” oder einer “Schallwellen-Form”.

Ihr könnt den Feed auch hier aufrufen.

Euer Browser zeigt dann die Ausschnitte der Artikel wie auf meiner Startseite an – auch mit Bildern. Per Klick könnt ihr den Artikel auf der Homepage dann ganz lesen. Je nach Browser heißt es dann “Feed abonnieren” oder einfach nur “Lesezeichen hinzufügen”.

Wenn ihr eine Kategorie anzeigen lasst (indem man in der rechten Seitenleiste eine Kategorie auswählt) könnt ihr auch den RSS-Feed einer einzelnen Kategorie abonnieren.

Twitter

Wer twittert, weiß, wie das funktioniert.   ;-)
Hier ist der Link.

Veröffentlicht werden hier alle Headlines des Blogs mit einem Quicklink zum jeweiligen Artikel.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.